Wanderausstellung

Kalender

H. Jaenicke Schirmherr

Bewertungskriterien

Zugelassen sind Motive mit Bezug zum Nationalpark Harz. Die Jury wählt ca, 45 Motive für eine Ausstellung aus und daraus 14 querformatige Motive für den Nationalpark-Kalender 2015. Aus den drei Siegern der einzelnen Kategorien wird ein Gesamtsieger ausgewählt.

Voraussetzung für die Zulassung der Bilder für den Wettbewerb ist eine ausreichende Qualität der Aufnahmen. Es sind nur Fotos zugelassen, deren Qualität einen qualitativ hochwertigen Abzug von 40 x 60 cm erlaubt. Für die Ausstellung HarzNATUR werden von den ausgewählten Fotos Abzüge im Format 2:3 erstellt. Nicht zugelassen sind Bilder, die offensichtlich gegen die Gebote des Nationalparks Harz, wie z.B. das Wegegebot verstoßen.

Wichtige generelle Bewertungskriterien bei der Beurteilung der Bilder sind der Einsatz von Bildschärfe und Licht und natürlich die Bildkomposition. (Bitte beachten Sie die Hinweise zu digitaler Bildbearbeitung in den Teilnahmebedingungen.)

In Hinsicht auf das Thema des Fotowettbewerbs wird außerdem berücksichtigt, ob die Bilder im Nationalpark Harz gemacht wurden oder die aufgenommen Tier- und Pflanzenarten im Nationalpark vorkommen (siehe dazu weitere Hinweise in den einzelnen Wettbewerbskategorien).

Home Der Wettbewerb Bewertungskriterien